Home

CCM Tanz in den Mai 2020 abgesagt – Stand: 14/03/2020

Liebe Freundinnen und Freunde unseres CCM.

Viele von euch haben sich sicher schon, genauso wie wir, sehr auf unseren diesjährigen, zweiten “Tanz in den Mai” gefreut.

Aufrund der rasanten Entwicklungen rund um das Coronavirus (SARS-CoV-2) und den dadurch notwendigen und sinnvollen Maßnahmen zum Schutz unserer Gesellschaft und insbesondere dem Schutz immungeschwächter und kranker Menschen, haben wir uns dazu entschieden den diesjährigen “Tanz in den Mai” schon jetzt abzusagen. Damit folgen wir auch den dringenden Empfehlungen des Main Taunus Kreises und der Landes- und Bundesbehörden vom vergangenen Mittwoch und Donnerstag, auf jegliche Veranstaltungen mit Publikumsverkehr bis auf weiteres zu verzichten. Auch bei Besucherzahlen <1000.

Wir bedauern diese Absage sehr und diese Entscheidung ist uns auch ganz und gar nicht leicht gefallen.  Dennoch ist es richtig und wichtig, dass wir dadurch einen wichtigen Beitrag leisten die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen. Auch wenn es bis dahin noch etwas Zeit ist.

Zudem stellt natürlich  so eine Veranstaltung unter diesen Bedingungen, für uns als Verein, ein nicht unerhebliches finanzielles Risiko dar. Da perspektivisch nicht absehbar ist, wie lange wir mit dem Coronavirus beschäftigt sein werden, begründet sich u.a. auch darin die Absage der Veranstaltung.

Ein regelmäßiger Blick auf den Terminplan auf unserer Homepage lohnt sich dennoch. Dort veröffentlichen wir immer alle Neuigkeiten rund um unsere Aktivitäten und Feste.

Abschließend wünschen wir euch, dass ihr gesund und munter durch die kommenden Wochen kommt und wir uns schon jetzt freuen, den nächsten ” Tanz in den Mai 2021″ mit euch gemeinsam zu feiern.

Närrische Grüße

Euer CCM Vorstand

Herzlich Willkommen

Wir beim CCM feiern Fassenacht von ganzem Herzen und unterscheiden uns nicht nur dadurch von anderen Vereinen.

Hier sind 3 gute Gründe für Sie dabei zu sein (natürlich gibt es noch viele mehr):

    1. Echte Okrifteler Fassenacht: Bei den 3 Kappensitzungen des CCM stehen ausschließlich eigene Vereinsmitglieder auf der Bühne. Halt! Eine Ausnahme gibt es doch: Der Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehr Okriftel spielt so schön, das bekommen wir nicht besser hin. Sind wir also streng korrekt (denn Fassenacht ist eine ernste Angelegenheit): bei uns stehen nur Mitglieder Okrifteler Vereine auf der Bühne.

    2. Fassenacht bis zum Frühstück: Nach der Sitzung beginnt die Party. Beim CCM feiern Sie, auch im Anschluss an die Sitzung, zusammen mit den Aktiven bis in die frühen Morgenstunden. Der Eintritt zur “From-Midnight-To-Dawn-Party” inklusive DJ ist natürlich im Kartenpreis enthalten. Bei Anbruch der Morgendämmerung ziehen wir gemeinsam zu einem gepflegten Katerfrühstück in die Konditorei Scholz. Wo gibt es das sonst noch? Aber Vorsicht! Die letzten Gäste werden zum Helfen beim Aufräumen verdonnert. Wer clever ist, macht sich gegen 4 Uhr aus dem Staub oder setzt sich auf den Gehsteig vors Haus der Vereine und wartet leise bis sein Haus vorbeikommt 🙂 .

    3. Fassenacht für Menschen mit Behinderung: Wir richten jährlich eine Sitzung exklusiv für Menschen mit Behinderung  und deren Betreuer aus, bei der sie mit eigenen Beiträgen ins Programm integriert werden. Das ist einzigartig in der Region. Alle Einnahmen dieser Sitzung werden an Behinderteneinrichtungen gespendet. Viele unserer Elferräte sind der Meinung, dies sei die schönste Sitzung, denn die Leidenschaft und die ungehemmte Freude der Menschen dort ist ansteckend und geht direkt ins Herz.