WIE MAN AKTIV WIRD

Aktiv werden kann im Prinzip jedes Vereinsmitglied des CCM. Wer etwas kann oder ein karnevalistisches Talent hat, was einem gewissen Qualitätsanspruch genügt und in unser Sitzungsprogramm hinein passt, dem stehen die Bretter der HdV-Bühne offen. Über die Programminhalte und den Ablauf einer Sitzung entscheidet unser Sitzungspräsident Axel. He is the master of desaster und hat sich – dickköpfig wie er nun mal ist –  ein paar Dinge in den Kopf gesetzt.

  1. Sitzungen sollten vor Mitternacht enden (was die Aktiven stets versuchen zu torpedieren, meist erfolgreich)
  2. Während der Sitzung nur Eistee zu trinken, bevorzugt Aprikose ("Bäh, wie süß!").
  3. Karnevalistische Reden müssen in Reimform mit festem Versmaß abgehalten werden. Weiß der Teufel warum, vermutlich damit das mit dem Duff-Dää unserer Hausband besser klappt oder dass wir uns von den Comedy-Sendungen auf Sat1 differenzieren.
  4. CCM-Minister (also Elferräte) sind männlich – was seine Vizepräsidentin Yvonne total anders sieht :-). Allerdings sind in diesem Punkt die Herren Minister fast ausnahmslos auch der Meinung Ihres Premiers. Selten, solche Einmütigkeit. 🙂