Christel Käck

Christel Kaeck (17)

Christel ist seit 1999 auf der Bühne als Büttenrednerin mit jedesmal anderen aktuellen Themen. Sie besticht durch eine schon übersinnliche Wahrnehmung der menschlichen Schwächen, messerscharfe Pointen und eine beunruhigende Fähigkeit Details Ihres Ehelebens in Ihren Reden zu offenbaren. Ihrem Gatten, der als Elferrat bei Ihren Auftritten hinter ihr sitzt, treibt dies die Schweißperlen auf die Stirn und sorgt beim Publikum teils für Amüsement und teils für Mitleid mit dem armen Rolf, was für Unbeteiligte in jedem Falle auch sehr amüsant ist.  

Ihre Programme der letzten Jahre hießen z. B.:

    • Karnevalisten – Ehefrau
    • Weihnachtsmarktbesucherin
    • Nächtliche Probleme
    • Eine knackige Sechzigerin
    • Eine Bäckereiverkäuferin
    • Eine Rentnerin.